Passwortgenerator

Individuelle, sichere Passwörter gewünscht?

Mit LastPass können Sie auf all Ihren Geräten Zugangsdaten generieren, speichern und automatisch eingeben.

Mit dem LastPass-Online-Tool sofort sichere Zufallspasswörter generieren

LastPass Premium geht weit über konventionelle Online-Passwortgeneratoren hinaus. Welches Gerät oder welche App Sie auch nutzen, LastPass Premium generiert, speichert und synchronisiert all Ihre Passwörter automatisch – an jedem Ort.

Passwort anpassen

Ziffern und Sonderzeichen vermeiden
Verwechselbare Zeichen wie l, 1, O, und 0 vermeiden
Alle Zeichenkombinationen wie !, 7, h, K und l1

Kopiert

Merken Sie sich dieses Passwort noch leichter mit LastPass

LastPass kann mehr als nur sichere Passwörter erstellen. Testen Sie LastPass Premium 30 Tage lang – es wird Ihre Passwörter speichern und automatisch für Sie eingeben. Die Registrierung ist kostenlos und Sie benötigen keine Kreditkarte.

LastPass Free herunterladen
Mehr als nur ein Passwortgenerator

Ihre Passwörter – auf jedem Gerät zur Hand

Egal, ob Sie zu Hause vor dem Computer sitzen oder unterwegs im Café oder auf dem Weg zur Arbeit Ihr Smartphone nutzen: Mit LastPass Premium und Families können Sie direkt über Ihren Vault auf Ihre gespeicherten Zugangsdaten zugreifen und immer und überall ein Passwort generieren.

Mehr über LastPass für Privatanwender

Ihre Daten sind überall dabei

Formularfelder automatisch ausfüllen

Die Zeiten, in denen Sie sich Ihre Passwörter merken mussten, sind vorbei. LastPass Premium kann nicht nur Passwörter generieren, sondern auch Formulare automatisch für Sie ausfüllen – und mehr.

Von Benutzernamen und Passwörtern über Lieferadressen bis hin zu Kreditkarten, LastPass kann Ihre Zugangsdaten für Sie speichern und automatisch eingeben.

Autofill kostenlos aktivieren

Heben Sie Ihre Online-Sicherheit auf die nächste Stufe

Zero-Knowledge-Sicherheit

Niemand hat Zugriff auf die in Ihrem Vault gespeicherten Daten – nicht einmal LastPass. Nur Sie können Ihren verschlüsselten Vault mit Ihrem Master-Passwort entsperren.

Mehr zum Thema Sicherheit >

Von Bedrohungen erfahren

LastPass überwacht Ihre Konten auf Sicherheitsverletzungen und benachrichtigt Sie sofort, wenn Ihre Daten kompromittiert sind.

Überwachung von Sicherheitsverletzungen >

Sicherheitslücken schließen

Ermitteln Sie schwache und mehrfach verwendete Passwörter und ersetzen Sie diese durch starke, die Sie mit dem LastPass-Passwortgenerator erstellen – alles in einem Dashboard.

Sicherheits-Dashboard >

Multifaktor-Authentifizierung

Aktivieren Sie eine zusätzliche Authentifizierungsmethode wie einen Einmalcode oder Fingerabdruckscan, um Ihr Konto vor Hackern zu schützen.

Multifaktor-Optionen >
img_app_logos-svg

LastPass oder ein Passwort-Manager im Browser?

  • Bei LastPass gibt es keine Beschränkungen hinsichtlich der Geräte und Browser, die Sie verwenden können. Es funktioniert überall nahtlos – unabhängig von Ihrem Betriebssystem.
  • Für die Ver- und Entschlüsselung Ihres Passwort-Vaults verlangt LastPass ein Master-Passwort. Ihr Vault ist daher absolut sicher, selbst wenn Ihr Gerät gehackt wird.
  • Wenn Sie die passwortlose Authentifizierung aktivieren, können Sie ohne Master-Passwort auf Ihren Vault zugreifen.
Passwortverwaltung für Unternehmen

Der einfache Weg zu besseren Passwortgewohnheiten

Schluss mit mehrmals verwendeten Passwörtern von Mitarbeitern! Mit LastPass können sie ganz einfach für jedes beruflich und privat genutzte Konto ein komplexes und sicheres Passwort erstellen. So wird die Anmeldung auf Websites und in Apps zum Kinderspiel.

Mehr über LastPass für Unternehmen

Im Detail: Best Practices für die Passwortsicherheit

FAQ

Wie erstellt der Passwort-Generator kostenlos Zufallspasswörter?

Was macht ein sicheres Passwort aus und wie erstellt der LastPass-Passwortgenerator jedes Mal ein eindeutiges Zufallspasswort?

Learning

Tipps zum Erstellen sicherer Passwörter

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Konten mit einem sicheren Passwort schützen können und warum der Passwortgenerator von LastPass die beste Wahl ist.

Wie können Sie Ihre Passwörter schützen?

Phishing, der Diebstahl von Zugangsdaten und menschliche Fehler – all das stellt eine Gefahr für Ihre Passwortsicherheit dar. Hier einige Maßnahmen, um sich im Internet besser zu schützen:

  • Dank dem integrierten Passwortgenerator von LastPass müssen Sie sich keine Passwörter mehr ausdenken und merken, denn LastPass kann für jedes Konto ein individuelles und sicheres Passwort erstellen.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Passwörter mindestens zwölf Zeichen lang sind und Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen enthalten.
  • Verwenden Sie in Ihren Passwörtern keine Informationen, anhand derer Sie persönlich identifizierbar sind.
  • Verwenden Sie dasselbe Passwort nicht für mehrere Konten. Das Sicherheits-Dashboard von LastPass benachrichtigt Sie bei schwachen oder mehrmals verwendeten Passwörtern, sodass Sie sofort ein sicheres Passwort erstellen können.
  • Wenn Sie selbst ein Passwort erstellen, sollten Sie zufällig ausgewählte Zeichen verwenden, aber keine typischen Zeichenfolgen wie „qwert“ oder „12345“.
  • Leiten Sie Passwörter nie per E-Mail oder SMS an andere weiter. Mit der sicheren Passwortfreigabe von LastPass können Sie vertrauliche Daten für Freunde und Verwandte zugänglich machen.
  • Verwenden Sie keine ähnlichen Passwörter, bei denen nur ein einziges Wort oder Zeichen anders ist.
  • Aktualisieren Sie Ihre Passwörter alle drei Monate. Wenn Sie automatisch ein sicheres Passwort erstellen möchten, verwenden Sie dazu am besten unseren Passwortgenerator.
  • Schützen Sie Ihre Passwörter mit einem Passwort-Manager wie LastPass vor Cyberangriffen und dem Ausspionieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert ein Passwortgenerator?

Der LastPass-Passwortgenerator erstellt basierend auf von Ihnen festgelegten Parametern Passwörter nach dem Zufallsprinzip. Zu diesen Parametern zählen unter anderem die Passwortlänge, ob es einfach auszusprechen und/oder zu lesen sein soll und welche Zeichen es enthalten soll: Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und/oder Sonderzeichen.

Wenn Sie auf diese Weise ein Passwort generieren, wird es daraufhin vom zxcvbn-Algorithmus überprüft, einem branchenüblichen Tool zum Schätzen der Passwortstärke.

Können starke Passwörter geknackt werden?

Technisch ist es zwar möglich, starke Passwörter zu knacken, aber das würde unglaublich viel Zeit in Anspruch nehmen. Wie eine Studie kürzlich feststellte, brauchen Cyberkriminelle nur 25 Sekunden, um ein rein numerisches zwölfstelliges Passwort zu knacken. Im Gegensatz dazu würde es sage und schreibe 34.000 Jahre dauern, ein zwölfstelliges Passwort bestehend aus Ziffern, Groß- und Kleinbuchstaben und Sonderzeichen zu knacken. Anders ausgedrückt: Wenn Sie ein sicheres Passwort erstellen, kann dieses in Ihrer Lebenszeit nicht geknackt werden. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Infografik.

Kann ich mit dem Passwortgenerator auch Benutzernamen erstellen?

Verwenden Sie am besten den Benutzernamengenerator von LastPass, um sichere Benutzernamen zu erstellen. So erhalten Sie einen zufällig ausgewählten und einzigartigen Benutzernamen, der nur aus Groß- und Kleinbuchstaben besteht.

Wie kann ich meine Passwörter mit einem Passwort-Manager verwalten?

Mit dem LastPass-Passwort-Manager lassen sich Passwörter ganz einfach verwalten. Jedes Mal, wenn Sie ein Passwort generieren und in Ihrem LastPass-Konto speichern, wird es in Ihrem verschlüsselten Passwort-Vault abgelegt. Nur Sie haben Zugriff auf diesen Vault. Ihre Passwörter verwalten Sie, indem Sie einfach Ihren Vault öffnen und nach den gewünschten Zugangsdaten suchen. Mit der Browsererweiterung und der App von LastPass können Sie Passwörter noch dazu nahtlos auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet speichern und automatisch eingeben.

Ist der LastPass-Passwortgenerator sicher?

Ja. Der LastPass-Passwortgenerator kann anhand von Ihnen festgelegten Parametern zufällige und sichere Passwörter erstellen. Wenn Sie ein Passwort generieren, wird dieses anschließend vom branchenüblichen zxcvbn-Algorithmus auf seine Stärke geprüft.

Zusätzlich verschlüsselt LastPass Ihre generierten Passwörter beim Speichern in Ihrem Passwort-Vault automatisch. Das bedeutet, nur Sie haben Zugriff darauf.

Funktioniert der Online-Passwortgenerator anders als der Passwortgenerator in der LastPass-App?

Nein. Der Online-Passwortgenerator und der Passwortgenerator in der LastPass-App funktionieren genau gleich, wenn es darum geht, ein sicheres Passwort zu erstellen. Der einzige Unterschied ist, dass der App-Generator die generierten Passwörter auch automatisch speichern und eingeben kann. Beim Passwortgenerator im Browser müssen Sie das Passwort manuell kopieren und in das gewünschte Formularfeld einfügen.

Millionen zufriedener Kunden, von Experten empfohlen

Mehr als 33 Millionen

Menschen schützen Passwörter mit LastPass

Best Software Awards als bestes Sicherheitsprodukt

G2

Passwortverwaltungslösung des Jahres

CyberSecurity Breakthrough

Leader in der Passwortverwaltung

Basierend auf 1.180 Bewertungen

4,5

Bewertung im Chrome Web Store und App Store

Basierend auf 75.000 Bewertungen

„An LastPass gefällt mir, dass es so einfach und intuitiv ist. Meine privaten und beruflich genutzten Konten sind immer sicher verschlüsselt. LastPass fügt sich problemlos in Websites ein; ich kann Ordner erstellen und Zugangsdaten für andere freigeben. Dabei muss ich mir nur ein einziges Master-Passwort merken. Die Verschlüsselung gibt mir wirklich ein sicheres Gefühl.“

Kenny Kolijn

Unabhängiger Business-Coach

„Ich nutze LastPass sowohl beruflich als auch privat, um Passwörter in zwei voneinander getrennten Umgebungen sicher zu speichern und für Familienmitglieder und Kollegen freizugeben. Außerdem erstellt LastPass auf Knopfdruck starke zufällige Passwörter für mich, sodass ich nicht dasselbe Passwort mehrmals verwenden muss.“

Erik Eckert

Systemadministrator, MPE Engineering Ltd.

„Wenn man wie mein Unternehmen mit den Daten anderer Personen arbeitet, ist LastPass unverzichtbar. Es lässt uns nie im Stich; vertrauliche Zugangsdaten von Kunden sind stets gut organisiert. Wenn ein Zulieferer oder Teammitglied Zugriff benötigt, aber das eigentliche Passwort geheim bleiben soll, ist LastPass die sichere und flexible Lösung.“

Sarah Perry

Marketingleiterin in einem Kleinunternehmen

Tag für Tag kommt es zu Datendiebstählen. Schützen Sie sich mit LastPass.

Testen Sie LastPass Premium 30 Tage lang oder LastPass Business 14 Tage lang kostenlos. Keine Kreditkarte erforderlich.