LÖSUNGSÜBERSICHT

Internet2 und LastPass als Partner

Einfache und erschwingliche Passwortverwaltung für Ihre Bildungseinrichtung.

Wer ist unser Partner Internet2?

Internet2 ist ein Zusammenschluss von mehr als 2000 Organisationen, die sichere Cloud-Lösungen für Forschungs- und Bildungseinrichtungen bereitstellen.

Angesichts der Gefahr von Hackerangriffen auf Universitäten hat sich Internet2 NET+, eine Peer-Support-Community aus dem Hochschulwesen, mit LastPass zusammengetan. Nun profitieren IT-Teams, Studierende, Lehrkräfte und Verwaltungspersonal von einem kostengünstigen, individuell anpassbaren Passwort-Manager, der von ihrer Bildungseinrichtung gefördert wird.

Zur Website von Internet2

Die Herausforderung

Budgets von Hochschulen werden Jahr für Jahr kleiner und die Ressourcen begrenzter, während Ihre Aufgabenbereiche in der IT kontinuierlich wachsen. Sie sind nicht nur für Ihr Team zuständig, sondern auch für ein sicheres On- und Offboarding von Studierenden, Lehrkräften und Verwaltungspersonal. Cyberangriffe stellen eine Gefahr dar, also müssen Sie auch die Passwortgewohnheiten der Benutzer positiv beeinflussen, damit diese die Sicherheit Ihrer Einrichtung nicht gefährden.

2021 zählte das Hochschulwesen zu den fünf Bereichen, die am häufigsten ins Visier von Cyberkriminellen gerieten. Angesichts dessen, dass 45 % der Hackerangriffe auf Universitäten auf gestohlene Zugangsdaten zurückzuführen sind, ist es offensichtlich, dass das Passwortverhalten der Benutzer nach wie vor ein beträchtliches Risiko für Ihre Bildungseinrichtung darstellt (Verizon DBIR 2022).

IT-Administratoren an Universitäten benötigen eine Lösung, die ihrem Budget gerecht wird, sich in vorhandene Technologien einfügt und all ihre Ansprüche in Bezug auf die Passwortverwaltung abdeckt. Die Partnerschaft zwischen Internet2 und LastPass stellt genau diese Lösung dar.


LastPass und Internet2 für den gesamten Campus

Entlastung von Budget und Bandbreite

Mit LastPass sind Ihre Daten gut geschützt und verwaltet. Es ist eine benutzerfreundliche Komplettlösung, mit der vielbeschäftigte IT-Teams den Zugriff auf vertrauliche Daten absichern und Cybersicherheitsinitiativen campusweit umsetzen können. Das Ergebnis? Bessere Passwortgewohnheiten aller Universitätsangehörigen und ein weitaus geringeres Risiko, dass Cyberangriffe von Erfolg gekrönt sind.

Ein reibungsloses Nutzungserlebnis für alle

Einfach und dennoch sicher: Mit benutzerfreundlichen Browsererweiterungen und mobilen Apps nimmt LastPass Ihnen Arbeit ab, sodass sich Verwaltungs- und Lehrkräfte auf wichtigere Aufgaben und Studierende auf ihren Lernerfolg konzentrieren können. Benutzer jeder Ebene wissen genau, wie sie Zugriff auf die benötigten Systeme erhalten. Und wir wissen, dass es keine Universallösung für alle Hochschulen gibt. Deshalb bieten wir nahtlose Plug-and-Play-Integrationen an, mit denen Sie das Nutzungserlebnis von LastPass genau an Ihre Wünsche anpassen können.

business-reduce-friction

Zentralisierter und sicherer Zugriff

Der funktionsreiche Passwort-Manager von LastPass gibt Ihnen angesichts möglicher Hackerangriffe auf Ihre Universität die Kontrolle über jeden Zugangspunkt. Mit mehr als 100 anpassbaren Richtlinien, der automatisierten Benutzerverwaltung, Sicherheitsberichten und mehr kann Ihr IT-Team jeden passwortgeschützten Zugangspunkt zu Ihren Daten absichern und den tagtäglichen Zugriff vereinfachen. In Sachen Datenschutz geht LastPass keine Kompromisse ein: Daten werden auf Geräteebene ver- und entschlüsselt, sodass niemand – nicht einmal LastPass – Zugang zu Ihren vertraulichen Daten hat.

business-reduce-friction

Optimierte Bedienung durch alle Benutzer

Wenn Sie Ihren Passwort-Manager mit Hilfe eines Screenreaders oder der Tastatur verwenden, erleichtern Ihnen die neue Tastaturnavigation, die verbesserten Farbkontraste sowie neue Regions- und Sprach-Tags die Navigation im Vault. Diese Neuerungen sind in drei führenden Browsern verfügbar.

Digitale Sicherheit für alle

Berufs- und Privatsphäre verschmelzen immer stärker miteinander. Entsprechend wichtig ist es, dass alle Universitätsangehörigen zum Schutz vor Cyberangriffen ihr digitales Leben absichern, insbesondere den Zugriff auf akademische Daten wie E-Mails und Lern-Apps über private Geräte, ob auf dem Campus oder außerhalb.

Verringern Sie das Risiko eines Cyberangriffs auf Ihre Hochschule, indem Sie sie mit LastPass und Internet2 umfassend absichern. Studierende, Lehrkräfte und Verwaltungspersonal können zusätzlich ein privates LastPass-Konto anlegen, welches die Sicherheitsstrategie Ihrer Bildungseinrichtung ergänzt. Mit einem sicheren persönlichen Vault, der von jedem Gerät und Browser aus zugänglich ist, gibt es keinen Grund mehr für schlechte Passwortgewohnheiten.

business-reduce-friction

Bewährtes Sicherheitsmodell

Bei LastPass sind Ihre vertraulichen Informationen absolut sicher, da wir den Schutz Ihrer gespeicherten Daten sehr ernst nehmen. Dafür sorgen nicht zuletzt die Zertifizierungen SOC 2 Typ II, SOC 3 Typ II und C5, die LastPass erworben hat. Diese eingehende Prüfung unserer Kontrollen und Prozesse ist der „Goldstandard“, der die Sicherheit und Zuverlässigkeit von LastPass bestätigt. So werden Cyberangriffe schon im Keim erstickt.

business-reduce-friction

Mehr als 1.200 Universitäten und andere Hochschulen verwenden bereits LastPass


Success Story

Harvard University

Harvard entschied sich 2013 für LastPass, um die Cybersicherheit auf dem gesamten Campus zu verbessern, und weitet seine Passwort-Manager-Nutzung kontinuierlich aus.

Solution Overview

Bessere Cybersicherheit an Hochschulen dank LastPass für Bildungseinrichtungen

LastPass gibt dem IT-Team Ihrer Universität mehr Kontrolle, während die Studierenden von einem nahtlosen und optimierten Nutzungserlebnis profitieren.

Success Story

Deakin University

Diese Universität tat sich mit LastPass zusammen, um ihre vertraulichen Daten und Passwörter zu schützen und die digitale Sicherheit aller Benutzer zu erhöhen.

Einfachere Passwortverwaltung auf dem gesamten Campus – mit LastPass und Internet2

Kostenloser 14-Tage-Test. Keine Kreditkarte erforderlich.