Erweiterte Sicherheit dank biometrischer Authentifizierung

Die Multifaktor-Authentifizierung kombiniert biometrische Technologien und kontextabhängige Eigenschaften. Erhöhen Sie mit LastPass jetzt die Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Was ist die biometrische Authentifizierung?

Bei der biometrischen Authentifizierung handelt es sich um ein fortschrittliches Sicherheitstool. Benutzer müssen eindeutige biologische Eigenschaften angeben, bevor sie Zugriff erhalten. So wird sichergestellt, dass nur berechtigte Benutzer auf Konten und vertrauliche Daten zugreifen können.

Die Verifizierung der Benutzeridentität erfolgt anhand körperlicher und biologischer Merkmale, die einzigartig für diese Person sind. Sie umfasst beispielsweise:

  • Gesichtserkennung
  • Stimmerkennung
  • Netzhauterkennung
  • Fingerabdruckerkennung

Ein Benutzer erhält Zugriff, wenn die biometrische Erkennung ihn identifiziert. Andernfalls wird der Zugriff verweigert und Administratoren werden benachrichtigt.

Bestimmte Arten der biometrischen Authentifizierung sind mittlerweile in Verbrauchergeräten wie Computern und Smartphones vorinstalliert. Andere Biometrietechnologien werden bereits im Regierungs- und Unternehmensumfeld eingesetzt. Das bedeutet: Ihre Mitarbeiter haben unter Umständen bereits Erfahrung mit Technologien zur biometrischen Authentifizierung.

Probleme und Herausforderungen


Biometrische Sensoren sind nicht absolut sicher

Zwar sind biometrische Sensoren sicherer als andere Sicherheitstools, doch perfekt sind sie nicht. Aktuelle Technologien für Verbraucher, wie beispielsweise die iPhone-Fingerabdruckerkennung, erfordern nur eine teilweise Übereinstimmung. Dadurch ist es Hackern möglich, falsche Fingerabdrücke für Touch ID-Systeme zu erstellen. Hacker können sogar Iris-Scanner und Systeme zur Gesichtserkennung mit 3D-Drucken oder auf Smartcards platzierten Fotos überlisten.

Biometrietechnologie ist komplex

Einige biometrische Technologien sind immer noch kompliziert zu installieren und verwenden. Unternehmen, die diese Technologie einsetzen, sind dafür verantwortlich, dem Endnutzer den Umgang nahezubringen. Das kann die Arbeitsabläufe und die Anmeldung beeinträchtigen.

Weitere Probleme

Biometrietechnologie hat weitere Bedenken bei Unternehmen und Endbenutzern hervorgerufen. Diese betreffen folgende Themen:

  • Anzahl der fortlaufenden Aktualisierungen, die für die Präzision wichtig sind
  • Bedenken bezüglich laufender Kosten
  • Ethische Fragestellungen bezüglich der Verwendung und Speicherung biometrischer Daten

Vorteile der biometrischen Authentifizierung

img_icon_security-svg

Sicherheit

Mit der biometrischen Authentifizierung erhalten nur verifizierte Personen Zugriff. Datenschutzverletzungen sind somit so gut wie ausgeschlossen.

img-icon-id-svg

Viele Einsatzmöglichkeiten

Dank der vielseitigen Erfassung biometrischer Informationen – von der Gesichtserkennung bis hin zu den Fingerabdrücken eines Benutzers – sind Sie bei der Sicherheit in Ihrem Unternehmen ganz flexibel.

img_icon_biometricauth-svg

Benutzerfreundlichkeit

Verbraucher haben bereits Erfahrung mit der Verwendung biometrischer Sicherheitsfunktionen. Das sollte die Einrichtung am Arbeitsplatz erleichtern.

img_icon_money-svg

Kosteneinsparungen

Technologien für die biometrische Authentifizierung sind in den letzten Jahren wesentlich kostengünstiger geworden und somit für jedes Unternehmen geeignet.

LastPass verbindet Biometrie mit kontextabhängigen Eigenschaften

Mit LastPass integrieren Sie biometrische Authentifizierungsmethoden, um Ihr Unternehmen zu stärken und zugleich die Anmeldung zu vereinfachen. Die biometrische und kontextabhängige Authentifizierung bietet folgende Vorteile:

  • Bieten Sie Benutzern eine bessere Erfahrung bei der Anmeldung und Administratoren eine transparente, sichere Steuerung.
  • MFA sorgt dafür, dass Ihre Daten sicher sind. Da biometrische Faktoren nach der Standardanmeldung erforderlich sind, haben Hacker keine Chance.
  • Verbessern Sie die Zwei-Faktor-Identifizierung, indem Sie auch die biometrische Multifaktor-Authentifizierung verlangen.
  • Dadurch, dass Benutzer zunächst ihre Identität bestätigen müssen, bevor sie Zugriff erhalten, schützen Sie sämtliche Endpunkte Ihres Unternehmens.

Schützen Sie Ihr Unternehmen mithilfe eindeutiger Daten Ihrer Benutzer. Nutzen Sie Biometrie- und Kontextdaten, um Anmeldungen zu vereinfachen und gleichzeitig sicherzustellen, dass nur die richtigen Benutzer Zugriff erhalten.

Millionen Benutzer vertrauen auf LastPass

Branchenexperten weltweit vertrauen auf LastPass

Sie haben ein Höchstmaß an Sicherheit verdient. LastPass sorgt dafür, dass Ihre Daten stets vertraulich, sicher und geheim bleiben (selbst vor uns).

33 + Millionen

Menschen vertrauen LastPass

100.000 +

Unternehmen nutzen LastPass

Average Rating on the Chrome Web Store

Based on 27,600 Reviews
lp-trust-media-desktop lp-trust-media-tablet lp-trust-media-mobile
lastpass-logo-icon

Verbesserung der Sicherheit

Behalten Sie den Zugriff und die Authentifizierung Ihrer Mitarbeiter in der Hand – ob von zu Hause oder vom Büro aus – mit einem Tool, das Ihr IT-Team dabei unterstützt, mehr zu tun.